03.06.2021, 10:00 UHR – FRONLEICHNAM MESSE UND PROZESSION AB ST. REMIGIUS BONN

Am kommenden Donnerstag feiern wir in

St. Remigius, Brüdergasse 8 in der Bonner Innenstadt
Fronleichnam
das „Hochfest des Leibes und Blutes Christi“
ab 10:00 Uhr mit einer Hl. Messe
und anschließender Prozession.

Die Leitung hat Stadtdechant Dr. Wolfgang Picken. Ihm zur Seite stehen Pfarrer Dirk Baumhof und Monsignore Bernhard Auel sowie Kaplan Dr. Christian Jasper.

Bei gutem Wetter findet der Gottesdienst voraussichtlich im Garten von St. Remigius statt. Momentan sind die Wetterprognosen entsprechend günstig.

Für den Besuch dieses Gottesdienstes gelten (derzeit noch) die folgenden Corona-Schutzmaßnahmen:

Im Gottesdienst wird ein Mindestabstand von 2 Metern gefordert. Die Sitzplätze sind entsprechend gekennzeichnet und werden von Ordnern zugewiesen. Auf Gemeindegesang wird verzichtet. Der Friedensgruß erfolgt ohne Körperkontakt. Die Kommunionspender werden vor dem Kommuniongang die Hände desinfizieren. Die Gläubigen empfangen die Kommunion im gebotenen Mindestabstand. Die Mundkommunion unterbleibt bis auf weiteres. Kinder und Gläubige, die zur Kommunion hinzutreten, aber nicht kommunizieren möchten, werden ohne Berührung gesegnet. Die Weihwasserbecken bleiben geleert.

Danke für Ihr Verständnis und Ihr Verantwortungsbewusstsein.

Die Prozession führt – unter Beachtung der dann aktuellen Coronabeschrän-kungen, die Sie rechtzeitig erfahren – von der Kirche St. Remigius durch die Bonner Innenstadt zum Atrium des Bonner Münsters und endet dort mit der Wiedereröffnung des renovierten Kreuzganges.

Der Kreuzgang im September 2017. (Foto: Gerold Homburg)

Kirchenmusikalisch werden sowohl die Messe als auch die anschließende Prozession gestaltet von

  • einem fünfköpfigen Bläserensemble und
  • Mitgliedern des Bonner Münsterchores.

Die Leitung liegt in den bewährten Händen des Regional- und Münsterkantors Markus Karas.

Aus heutiger Sicht besteht die Hoffnung auf gutes Wetter, so dass die Prozession durchgeführt werden kann. Hoffen wir, dass es so bleibt!

Bitte beachten Sie auch die nachfolgenden Beiträge/Hinweise. Vielen Dank!

Stand: 28. Mai 2021

05.05.2021 – SONDERPREISE FÜR CDs MIT CHOR- UND ORGELMUSIK AUS DEM BONNER MÜNSTER

Liebe Freundinnen und Freunde der Musik am Bonner Münster,

jetzt dauert die Generalsanierung des Bonner Münsters schon fast vier Jahre – aber ein Ende dieser Arbeiten ist absehbar. Schon bald sollen etwa der überarbeitete Kreuzgang und der neu gestaltete Garten wieder zugänglich sein. Mehr dazu in Kürze an dieser Stelle.

Noch bis Ostern 2022 (!) müssen wir leider auf das Erklingen der überholten sowie dann erweiterten Großen Klais-Orgel im Bonner Münster warten.

Die Zeit bis dahin können Sie aber jederzeit mit Musik aus dem Bonner Münster überbrücken. Der Verein der Freunde und Förderer der Musik am Bonner Münster e.V. bietet die folgenden sieben verschiedenen CD-Einspielungen aus unserer päpstlichen Basilika minor, dem Bonner Münster St. Martin, zu einem Preis von  5,00 Euro/CD (jeweils zzgl. Versandkosten) an.

Bei der Abnahme von mehreren CDs (mehrere Exemplare von einer oder mehrere Exemplare von verschiedenen der angebotenen CDs) bieten wir folgendes

  • Bei 4 CDs berechnen wir nur noch 4,50/CD
  • ab 5 CDs berechnen wir nur noch 4,00/CD
    jeweils zuzüglich Versandkosten.

!!! Die Einnahmen aus dieser Aktion kommen vollständig der Musik am !!!
!!! Bonner Münster zu gute. !!!

Die auf der jeweiligen CD befindlichen Titel können Sie durch einen „Klick“ auf das zugehörige CD-Cover aufrufen.

CD 1
Festliche Orgelwerke
der französischen Romantik

 

 

 

CD 2
Psalmen & Hymnen 

 

 

 

CD  3
Deutsche Orgelmusik
aus vier Jahrhunderten

 

 

 

CD 4
La Nativité du Seigneur –
Die Geburt des Herrn

 

 

 

CD 5
Musik-Dialoge – Violine und Orgel

 

 

 

CD 6
Krönungs-Konzert

 

 

 

CD 7
Celebration of Glory

 

 

 

 

Leider kommen auch wir nicht ohne „kleingedrucktes“ aus:

Ihre Bestellung richten Sie bitte unter Angabe von Name und Anschrift sowie CD-Nummer und Anzahl per Mail an

freunde-muenster-musik@gmx.de.

Bitte verwenden Sie dafür den vorbereiteten Bestellschein und beachten Sie auch die dortigen Ausführungen zu einer evtl. Vorkasse und der Lieferung ins EU-Ausland.

Hinweis: Mit dem Werkzeug „Ausfüllen und unterschreiben“ können Sie den Bestellschein mit dem aktuellen und kostenlosen Adobe Acrobat Reader DC beschriften/ausfüllen.

Ihre Bestellung stellt ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Kaufvertrag für die bestellte(n) CD(s) kommt zu Stande, wenn wir Ihre Bestellung annehmen und Ihnen eine Mail mit der Benachrichtigung zusenden, dass der Artikel an Sie abgeschickt wurde.

Der Verkauf erfolgt grundsätzlich auf Rechnung (Ausnahmen siehe Bestell-schein). Die Zahlung auf Rechnung ist nur für Personen ab 18 Jahren möglich und setzt des Weiteren voraus, dass die Lieferadresse, die Hausanschrift und die Rechnungsadresse identisch sind und innerhalb Deutschlands liegen. Deshalb sieht der Bestellschein nur ein Adressfeld vor.

Die Bestellungen werden in der Reihenfolge ihrer Eingänge bearbeitet und möglichst innerhalb von 3 bis 5 Werktagen verschickt. Ein Versand erfolgt allerdings nur, solange der vorhandene Bestand an CDs reicht, da Neupres-sungen nicht möglich sind. Ist der Bestand aufgebraucht, werden Sie unver-züglich informiert, dass kein Vertrag über die von Ihnen bestellte(n) CD(s) zustande gekommen ist.

Die CDs Nrn. 2 und 5 bis 7 werden durch den Verein der Freunde und Förderer der Musik am Bonner Münster e.V. verkauft und geliefert. Bei den übrigen CDs erfolgen der Verkauf sowie die Lieferung im Namen und auf Rechnung von Herrn Markus Karas. Die CDs bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der vorgenannten Verkäufer.

Bitte beachten Sie auch die nachfolgenden Beiträge/Hinweise. Vielen Dank!

Stand: 5. Mai 2021