07.07.2019 12:00 UHR – HL. MESSE IN ST. REMIGIUS MIT PALMERIS „MISA TANGO“

Am kommenden Sonntag, 7. Juli 2019, findet um 12:00 Uhr der letzte der drei Open-Air-Gottesdienste im Kreuzgang des Bonner Münsters statt. Zelebrant ist wiederum der Stadtdechant und Münsterpfarrer Dr. Wolfgang Picken.

Der Abschluss dieser von den Gläubigen sehr gut angenommenen und besuchten Reihe von Hl. Messen im Kreuzgang des Bonner Münsters wird kirchenmusikalisch entsprechend festlich gestaltet. Zur Aufführung kommt die „MISA A BUENOS AIRES“ für Solosopran, Chor und Bandoneón sowie Klavier – besser als „Tango-Messe“ bekannt – des argentinischen Komponisten Martín Palmeri. Unter der Leitung des Bonner Regional- und Münsterkantors Markus Karas singen

  • die Bonner Sopranistin Stephanie Buballa und
  • der CHORUS CANTATE DOMINO, der Kammerchor am Bonner Münster.

Sie werden begleitet von

Es ist nach der Aufführung

das dritte Mal, dass der CHORUS CANTATE DOMINO diese Messe aufführt, diesmal aber nicht als Konzert, sondern eingebunden in den Gottesdienst.

Zur Einstimmung sowie zum Auszug wird Stephan Langenberg jeweils ein Stück für Bandoneón solo spielen.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise des Bonner Münsters:

  1. Zugang zum Kreuzgang des Bonner Münsters über die
    Gerhard-von-Are-Straße 5, 53111 Bonn.
  2. Es gibt nur eine begrenzte Anzahl an sonnengeschützten Sitzplätzen.
  3. Bei Regenwetter findet die Messe wie üblich in der Remigius-Kirche (Brüdergasse 8, 53111 Bonn) statt. 

Bitte beachten Sie auch die nachfolgenden Beiträge/Hinweise. Vielen Dank!

Stand: 2. Juli 2019

10.07.2019 20:00 UHR – CHORKONZERT MIT DEM AUSTRALIAN CHAMBER CHOIR IN ST. REMIGIUS IN BONN

Am Mittwoch, 10. Juli 2019, gibt es um 20:00 Uhr in der Kirche St. Remigius in Bonn, Brüdergasse 8 (Nähe Marktplatz) ein Wiedersehen und -hören mit dem AUSTRALIAN CHAMBER CHOIR (ACC) aus Melbourne im Rahmen seiner diesjährigen Europatournee. Der Chor gastierte zuletzt auf Einladung der Bonner Münster-Musik vor zwei Jahren in St. Remigius – siehe dazu unseren Rückblick auf dieses Konzert.

Unter der Leitung von Douglas Lawrence und begleitet von Ria Angelika Polo an der Orgel führt der ACC diesmal Werke vom 15. Jahrhundert bis heute auf von Komponisten wie

  • Josquin des Prez (ca. 1450–1521)
  • Jan Pieterszoon Sweelinck (1562–1621)
  • Johann Sebastian Bach (1685–1750)
  • Ludwig van Beethoven (1770–1827)
  • Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–47) sowie
  • Claude Debussy (1862–1918) und
  • Tom Henry (*1971) aus Australien.

Das vollständige Programm finden Sie hier.

Der Eintritt zu diesem Chorkonzert kostet 10,00 Euro, ermäßigt 5,00 Euro.
Karten gibt es im Vorverkauf bei Bonnticket sowie ab 19:00 Uhr an der Abendkasse.

Bitte beachten Sie auch die nachfolgenden Beiträge/Hinweise. Vielen Dank!

Stand: 2. Juli 2019

SPENDENAKTION FÜR 70. ORGELREGISTER DER GROSSEN KLAIS ORGEL IM BONNER MÜNSTER


Schon seit vielen Jahren verfolgen

eine Erweiterung der Großen Klais-Orgel um ein 70. „Celesta“-Register. Die andauernde Generalsanierung des Bonner Münsters und der damit verbundene Ausbau der Orgel sind eine gute Gelegenheit, erneut an diese Sammelaktion unseres Vereins zu erinnern.

Gemeinsam mit den beiden Münsterorganisten hat der Verein der Freunde und Förderer der Musik am Bonner Münster bereits einen kleineren fünfstelligen Betrag für dieses 70. Orgelregister angesammelt/gespendet. Es braucht aber weitere Mittel. Deshalb freuen wir uns über weitere Spenden, um diese Orgelerweiterung im Rahmen der anstehenden Generalsanierung realisieren zu können. Ihre Spende überweisen Sie bitte an:

Kontoinhaber: Freunde Münster-Musik
IBAN: DE90 3708 0040 0227 2702 00
BIC: DRESDEFF370 (Commerzbank Bonn)
Verwendungszweck: 70. Orgelregister

Spendenbescheinigungen werden auf Wunsch erstellt; geben Sie dazu bitte im Überweisungträger Name und Anschrift an oder teilen Sie uns diese Daten per Mail mit an freunde-muenster-musik@gmx.de.

Bitte beachten Sie auch die nachfolgenden Beiträge/Hinweise. Vielen Dank!

Stand: 20. Mai 2019

CD-AKTION MIT FESTLICHER CHOR- UND ORGELMUSIK AUS DEM BONNER MÜNSTER GEHT WEITER!

Der Verein der Freunde und Förderer der Musik am Bonner Münster e.V. bietet an dieser Stelle weiterhin sieben verschiedene CDs mit

FESTLICHEN ORGELWERKEN,
CHORMUSIK UND
KIRCHENMUSIKALISCHEN FESTKONZERTEN
AUS DEM BONNER MÜNSTER

zum Verkauf an. Die angebotenen, im Folgenden kurz vorgestellten CDs bekommen Sie (teilweise)

NUR NOCH BEI UNS!!

Seit 1989 ist Markus Karas am Bonner Münster als Organist und Dirigent der dort ansässigen Chöre – dem Bonner Münster-Chor, dem CityProjektChor sowie dem Chorus Cantate Dominus – tätig. Schon bald hat er begonnen, Meisterwerke insbesondere der deutschen sowie der französichen Orgelliteratur an der großen Klais-Orgel des Bonner Münsters auf CD einzuspielen. Holen Sie sich diese wunderbare Musik in Ihr Heim und genießen Sie seine Einspielungen von Werken von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy, Franz Liszt, Max Reger sowie Marcel Dupré, Olivier Messiaen und weiteren Komponisten aus den verschiedenen Epochen der Orgelmusik.

Darüber hinaus wurden unter seiner Leitung mit dem Chorus Cantate Domino PSALMEN & HYMNEN und zwei Konzerte mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart und Franz Liszt sowie von Anton Bruckner, John Rutter und Anthony Hallyday aufgenommen. Komplettiert wird das aktuelle Angebot durch den Dialog von Violine und Orgel.

Neugierig? Dann folgen Sie bitte diesem Link.

Bitte beachten Sie auch die nachfolgenden Beiträge/Hinweise. Vielen Dank!

Stand: 8. Januar 2019

AKTUELLE DATENSCHUTZ- + BEITRITTSERKLÄRUNG EINGESTELLT

ENDLICH – auch wir haben jetzt unsere Hausarbeiten zum Datenschutz erledigt und danken für die Geduld. Im Downloadbereich haben wir ab sofort – neben der aktuellen Fassung unserer Vereinssatzung – eingestellt:

Bitte nehmen Sie von unserer ERKLÄRUNG ZUM DATENSCHUTZ Kenntnis und senden uns anschließend die von Ihnen ausgedruckte und ggf. ergänzte sowie unterschriebene EINWILLIGUNGSERKLÄRUNG ZUM DATENSCHUTZ zu, soweit Sie uns bereits personenbezogene Daten (Vorname, Name, Anschrift, ggf. Geburtstag und Beruf sowie Telefonnummer und Mailadresse) mitgeteilt haben, damit wir mit diesen Daten den gesetzlichen Vorschriften entsprechend verfahren können – gern verbunden mit Ihrer BEITRITTSERKLÄRUNG, wenn Sie noch nicht Mitglied im Verein der Freunde und Förderer der Musik am Bonner Münster e.V. sind.

Bitte beachten Sie auch die nachfolgenden Beiträge/Hinweise. Vielen Dank!

(Stand: 30. Oktober 2018)

Bonner Münster-Musik während der Generalsanierung

Die von der Bonner Münster-Musik kirchenmusikalisch mitgestalteten Hochämter und Messen der katholischen Kirchengemeinde St. Martin sowie Orgel- und sonstige Konzerte finden wegen der Generalsanierung des Bonner Münsters auch in diesem Jahr in folgenden Bonner Innenstadtkirchen statt:

  • St. Remigius, Brüdergasse 8 und
  • Schlosskirche, An der Schlosskirche (bei der Bonner Universität) sowie
  • Stiftskirche, Kölnstraße 31 (gelegentlich).

Die Bonner Münster-Musik ist mit ihren Chören und Musikern sowie Veranstaltungen in diesen Kirchen nur Gast und muss sich deshalb mit den dortigen Gemeinden und ihren Terminen abstimmen, weshalb das bisherige Veranstaltungsangebot reduziert werden musste. 

Stand: 1. Januar 2018