03.06.2021, 10:00 UHR – FRONLEICHNAM MESSE UND PROZESSION AB ST. REMIGIUS BONN

Am kommenden Donnerstag feiern wir in

St. Remigius, Brüdergasse 8 in der Bonner Innenstadt
Fronleichnam
das „Hochfest des Leibes und Blutes Christi“
ab 10:00 Uhr mit einer Hl. Messe
und anschließender Prozession.

Die Leitung hat Stadtdechant Dr. Wolfgang Picken. Ihm zur Seite stehen Pfarrer Dirk Baumhof und Monsignore Bernhard Auel sowie Kaplan Dr. Christian Jasper.

Bei gutem Wetter findet der Gottesdienst voraussichtlich im Garten von St. Remigius statt. Momentan sind die Wetterprognosen entsprechend günstig.

Für den Besuch dieses Gottesdienstes gelten (derzeit noch) die folgenden Corona-Schutzmaßnahmen:

Im Gottesdienst wird ein Mindestabstand von 2 Metern gefordert. Die Sitzplätze sind entsprechend gekennzeichnet und werden von Ordnern zugewiesen. Auf Gemeindegesang wird verzichtet. Der Friedensgruß erfolgt ohne Körperkontakt. Die Kommunionspender werden vor dem Kommuniongang die Hände desinfizieren. Die Gläubigen empfangen die Kommunion im gebotenen Mindestabstand. Die Mundkommunion unterbleibt bis auf weiteres. Kinder und Gläubige, die zur Kommunion hinzutreten, aber nicht kommunizieren möchten, werden ohne Berührung gesegnet. Die Weihwasserbecken bleiben geleert.

Danke für Ihr Verständnis und Ihr Verantwortungsbewusstsein.

Die Prozession führt – unter Beachtung der dann aktuellen Coronabeschrän-kungen, die Sie rechtzeitig erfahren – von der Kirche St. Remigius durch die Bonner Innenstadt zum Atrium des Bonner Münsters und endet dort mit der Wiedereröffnung des renovierten Kreuzganges.

Der Kreuzgang im September 2017. (Foto: Gerold Homburg)

Kirchenmusikalisch werden sowohl die Messe als auch die anschließende Prozession gestaltet von

  • einem fünfköpfigen Bläserensemble und
  • Mitgliedern des Bonner Münsterchores.

Die Leitung liegt in den bewährten Händen des Regional- und Münsterkantors Markus Karas.

Aus heutiger Sicht besteht die Hoffnung auf gutes Wetter, so dass die Prozession durchgeführt werden kann. Hoffen wir, dass es so bleibt!

Bitte beachten Sie auch die nachfolgenden Beiträge/Hinweise. Vielen Dank!

Stand: 28. Mai 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.