10.03.2019; 18:00 UHR – PONTIFIKALAMT ZUR EINFÜHRUNG DES NEUEN STADTDECHANTEN MIT DEN CHÖREN DES BONNER MÜNSTERS IN ST. REMIGIUS

Die Einführung des neuen Bonner Stadtdechanten und Münsterpfarrers, Dr. Wolfgang Picken, erfolgt am 1. Fastensonntag, dem 10. März 2019, um 18:00 Uhr (wegen der Generalsanierung der Münsterbasilika St. Martin) im Rahmen eines

Pontifikalamtes mit Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki

in der Kirche St. Remigius, Brüdergasse 8 (in der Nähe des Markplatzes).

Die Liturgie beginnt mit der Einführung von Dr. Wolfgang Picken zum neuen Münsterpfarrer.
Der Gottesdienst wird kirchenmusikalisch gestaltet von allen in der Bonner Münster Musik Aktiven. Das sind

  • der Bonner Münster-Chor und der Chorus Cantate Domino
    Leitung: Regional- und Münsterkantor Markus Karas
  • die Münster-Schola
    Leitung: Prof. em. Dr. Wolfgang Bretschneider
  • Kantorin: Kim Wundschuh
  • Orgel: Thiemo Dahmen, seit dem 1. Januar 2019 zweiter Organist im Seelsorgebereich St. Martin (Bonn-Mitte)

Der Gottesdienst endet mit der Einführung von Dr. Wolfgang Picken als neuem Bonner Stadtdechanten durch Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki sowie einigen sich anschließenden Grußworten.
Mehr zu diesem Einführungsgottesdienst erfahren Sie auf dieser Seite des Bonner Münsters.

Wenn Sie die Chöre am Bonner Münster durch Ihr Mitwirken unterstützen wollen – hier finden Sie die Probenzeiten und -orte:

  • Bonner Münster-Chor  – und bei Projekten auch der CityProjektChor –
    Dienstags von 20.30 Uhr bis 22.00 Uhr im Gangolfsaal des Münster-Carrés, Gangolfstraße 14 (zwischen dem Bonner Münster und dem Spielwarengeschäft „Puppenkönig“)
    Leitung: Regional- und Münsterkantor Markus Karas
  • Chorus Cantate Domino
    Dienstags von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr im Gangolfsaal des Münster-Carrés
    Leitung: Regional- und Münsterkantor Markus Karas
  • Münsterschola
    Montags von 20:15 bis 22:00 Uhr im Collegium Albertinum, Adenauerallee 19 (in der Nähe des Hofgartens)

    Leitung: Prof. em. Dr. Wolfgang Bretschneider

Die beiden Chorleiter freuen sich über neue Sängerinnen und Sänger, die Freude an der Mitgestaltung der Gottesdienste im Bonner Münster haben.

Wenn Sie die Musik am Bonner Münster durch Ihr finanzielles Engagement unterstützen wollen, dürfen Sie gerne eine Spende auf unser Konto bei der Commerzbank AG überweisen:

Kontoinhaber: Freunde und Förderer der Musik am Bonner Münster
IBAN: DE90 3708 0040 0227 2702 00

Sie können aber auch Mitglied in unserem Verein der Freunde und Förderer der Musik am Bonner Münster e.V. werden. Klicken Sie dazu bitte auf

Bitte beachten Sie auch die nachfolgenden Beiträge/Hinweise. Vielen Dank!

Stand: 22. Februar 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.